Luise Catenhusen | Blockflöte

Tobias Tietze | Laute & Barockgitarre

Die delikate Kombination von Blockflöte und Laute überzeugt durch feine Raffinessen, einem süßen Klang und tiefgehender Natürlichkeit. 

In unseren Programmen widmen wir uns der Musik von Renaissance bis Barock mit verschiedenen Flöten- und Lautentypen sowie der Barockgitarre. Von sanften Madrigalen bis zu spritziger Folk Musik aus England ist alles dabei. Für spezielle Programm- oder Stückwünsche sind wir jederzeit offen!

Le vraie Beauté

In der Barockmusik des frühen 18. Jahrhunderts haben sich der italienische und französische Nationalstil als prägende Elemente durchgesetzt. Einen eigenen deutschen Stil gibt es nicht, in Deutschland ist zu dieser Zeit ein Mischstil in Mode, mit Zutaten aus beiden anderen Nationen:


„Weilen nun die italienische Art serieux, der Französische Gusto aber divertissant, so hat man in Teutschland alles beydes angenommen, weil diese Nation gerne Veränderungen liebet...“ (E. G. Baron: „Historisch- Theoretisch- und Practische Untersuchung des Instruments der Lauten“, 1727)


Die Blockflötistin Luise Catenhusen und der Lautenist Tobias Tietze nähern sich ihrem Programm diesem sogenannten vermischten Geschmack von französischer Seite. Zu hören sein werden Werke der Franzosen Robert de Visée, Jean Baptiste L’oilette de Gant sowie des deutschen Ernst Gottlieb Baron u.a.